selbstverteidigung frauen

Zielgruppenorientiertes Training und realistische Verteidigung

Diese Seminare sind ausschließlich für Frauen und Mädchen ab 14 Jahren und besonders für Anfängerinnen geeignet. Hier erlebst du wie dynamisch ein realistischer Angriff sein kann und lernst gleichzeitig dich effektiv, mit allen dir zur Verfügung stehenden Mitteln, zur Wehr zu setzen. So erhöhen sich deine Chancen, eine Attacke unbeschadet zu überstehen!

Ablauf

Nach einem kurzen Aufwärmen geht es in die Theorie. Es werden Szenarien erläutert und gezeigt wie man sich in den verschiedensten Lebenslagen verteidigen kann. Ausserdem gibt es die Möglichkeit, verschiedenste Gefahrensituationen sehr realitätsnah, d.h. an einem Trainer in kompletter Schutzausrüstung mit voller Kraft, durchzuspielen. So trainierst du Gefahrensituationen zu erkennen, handlungsfähig zu bleiben und dadurch den Angriff erfolgreich abzuwehren.

Lerninhalte
  • Prävention, Kommunikation, Körpersprache
  • Erkennen von Gefahrensituationen und überwinden der eingenen Hemmschwelle
  • Deeskalations- und Befreiungstechniken (Würgen, Umklammern, Haare reißen, etc.)
  • Aggressive Selbstverteidigungstechniken (Schlagen, Treten, Schlagabwehr)
  • Verteidigung mit Alltagsgegenstände (Schlüssel, Handy, etc…)
  • Rollenspiele, Szenarientraining, Model Mugging
  • Die Basic-Seminare sind besonders für Anfängerinnen geeignet!
 
Trainingsangebot

Entsprechende Kurse werden als Seminare in unserem Seminarkalender ausgeschrieben.
Sie können eine solche Veranstaltung aber auch unabhängig von unserem Programm buchen. Kontaktieren Sie uns für nähere Informationen, Rahmenbedingungen und Terminvereinbarungen unter  +43 650 466 200 0 oder per Kontaktformular